Athleten/innen der Saison 2018

Reinhard Börner 3001922
2018 IM Südafrika Rang 3 AK70
2017 IM Maastrich Rang 1 AK70 Hawaii Quali

Yvonne Heinis IMG-20160814-WA0013
2018 IM Masstrich 11:14 Std. Rang 4 AK 40
2017 Marathon Kandel 3:35 und IM Zürich 11:00 STd..

Patrice Walter Bild1
2018 Mainfranken Triathlon Zeit 2:10 Std Rang 1 AK 30
2017 IM 70.3 Zeit 4:27 Std. Rang 7 AK30 Quali für WM Südafrika
2016 70.3 IM Rügen 5 Platz AK30

Julian Del Moral
2018 IM 70.3 Kraichgau Quali für die WM in Südafrika
2018 IM Hamburg Zeit 9:02 Std.

Daniel Bloch cropped-Daniel-Rad-2.jpg
Ironman Südafrika 2012 finish
Inferno Triathlon 2012 Platz 98/AK Hut ab vor dieser Leistung und dem Rennen!

Gunter Kunze Untitled (6)
Ironman Südafrika 2018 wieder durchgekommen.

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Das war die Saison 2017

 

Nun stehen die ersten großen Wettkämpfe an und unsere Sportlerinnen und Sportler haben bereits die ersten Testwettkämpfe hinter sich.

IMG-20160814-WA0013Yvonne Heinis
Triathlon Rheinfelden Platz 3AK, Triathlon Ulm Platz 1AK (Ziel Ironman Zürich).Geschafft in 11:52 und Platz 10 AK

 

 

3001922Reinhard Börner
Triathlon Rheinfelden Platz 1AK, Ironman 70.3 Kraichgau Platz 1Ak, Ironman Masstricht Platz 1 Ak und somit Quali für Hawaii (Gratulation) nun Europameisterschaft Langdistanz Almere

 

 

Lili Fritz
Ziel: Zeit beim Ironman verbessern unter 12:30 Std. Erreicht! 12:04 Std!

Geschafft! IM Frankfurt 12:04 Std. Die Zeit um über 30 Minuten verbessert.

Patrice Walter
Triathlon Weimar Thüringer Meisterschaft Platz 3AK Platz 7 Gesamt, Triathlon Main Post Triathlon OD Platz 11 Gesamt und Platz 4 in der AK.

Andreas Saner
Verbesserte sich im Laufen um 3 Minuten, hatte jedoch Pech in Rapperswil

Neue Teammitglieder
Julian del Morales (Ziel 111 er Romanshorn und weitere)
Arcadie Albul (Ziel Ironman Zürich) Geschafft

Rad4Daniel Bloch (Ziel MD Locarno)

 

 

 

Severine Bloch (Ziel OD Locarno)

Walter Vigorito (Ziel MD Locarno)

 

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Reinhard Börner wird 8 ter in Hawaii

 

Das Jahr 2013 stand im Zeichen von Reinhard Börner. Der 1 Vorstand und Mitgründer des McDonald´s Tri Teams überzeugt in diesem Jahr bei allen seiner Starts.

Bei Ironman Südafrika (April 2013) startet er gleich mit einem Sieg in der AK 65-70 und verwies seine Gegner (mit einem großen Abstand auf die Plätze) hinter sich.

Durch diesen Sieg qualifizierte er sich direkt zur Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Jedoch war die Jahresplanung eng gesteckt und er startete danach bei der Deutschen Meisterschaft in Roth auf der Langdistanz. Nach einer starken Aufholjagd und seiner läuferischen Klasse sicherte er sich auch hier den ersten Platz in der AK und den deutschen Meister Titel.

Aller guter Dinge sind drei!
Dies war dann das Motto für 2013.

Beim Wettkampf der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii lief es am Anfang nicht ganz so gut und Reinhard musste mit einer schlechteren Schwimmzeit als geplant starten. Hier kam er als 24 ter in die Wechselzone und fuhr dann bis auf den 13 Platz heran. Bei seiner Paradedisziplin dem Laufen lief er dann auf den 8 ten Platz.

30019220476_62538 300191a 3001918

Hier geht es zum ausführlichen Blog zum Ironman Hawaii!

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen bei Triathloncoaching.eu

Als Triathlet der ersten Stunde und als ausgebildeter Leichtathletik Trainer

habe ich über die Jahre viele Erfahrungen sammeln dürfen und möchte

mit Dir zusammen Deine Ziel erreichen.

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar