Reinhard Börner wird 8 ter in Hawaii

 

Das Jahr 2013 stand im Zeichen von Reinhard Börner. Der 1 Vorstand und Mitgründer des McDonald´s Tri Teams überzeugt in diesem Jahr bei allen seiner Starts.

Bei Ironman Südafrika (April 2013) startet er gleich mit einem Sieg in der AK 65-70 und verwies seine Gegner (mit einem großen Abstand auf die Plätze) hinter sich.

Durch diesen Sieg qualifizierte er sich direkt zur Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Jedoch war die Jahresplanung eng gesteckt und er startete danach bei der Deutschen Meisterschaft in Roth auf der Langdistanz. Nach einer starken Aufholjagd und seiner läuferischen Klasse sicherte er sich auch hier den ersten Platz in der AK und den deutschen Meister Titel.

Aller guter Dinge sind drei!
Dies war dann das Motto für 2013.

Beim Wettkampf der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii lief es am Anfang nicht ganz so gut und Reinhard musste mit einer schlechteren Schwimmzeit als geplant starten. Hier kam er als 24 ter in die Wechselzone und fuhr dann bis auf den 13 Platz heran. Bei seiner Paradedisziplin dem Laufen lief er dann auf den 8 ten Platz.

30019220476_62538 300191a 3001918

Hier geht es zum ausführlichen Blog zum Ironman Hawaii!

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 1 = zehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>